Bewegungstherapie


 

In der Bewegungstherapie (Wirbelsäulengymnastik, Bewegungstherapie Einzelarbeit, Pilates...) steht der Körper in seiner Ganzheit im Fokus. "Ungesunde" Bewegungsmuster werden durch bewusste  Körperarbeit verbessert oder aufgelöst.

 

Durch diese "positive Bewegungsregulation" werden fehlgeleitete Bewegungs- und Haltungsmuster in der gesamten Funktionskette verändert und orthopädische Beschwerden können gelindert oder behoben werden. Die Muskulatur wird gezielt gekräftigt und propriozeptiv in der Tiefe angesprochen, Gelenke werden mobilisiert oder stabilisiert. Das fasziale und muskuläre System wird trainiert, gedehnt und durch gezielte Bewegungen regeneriert.